Dio II – Endlich 2 Punkte in der Landesliga!

Am Sonntag gelang unserer Zweiten in nomineller Bestbesetzung endlich der erste Sieg – 2:1 gegen die ebenso abstiegsbedrohten KollegInnen von HSK IV. Der HSK verzichtete auf die bestmögliche Aufstellung – Thomas Kastek kam nach den letzten Niederlagen z. B. nur als Zuschauer … diesmal war aufgrund der Ranglisten aber auch eine weitere Partie zwischen uns (seit 1975) sehr unwahrscheinlich. Am Ende war der Sieg für ein “Viereinhalb” relativ ungefährdet, so dass Kai sich nach Siegen von Ralf und mir bei einer Niederlage von Fabian den Luxus leisten konnte den Mannschaftssieg mit einem Remisangebot bei etwas unklarer Mehrfigur (gegen ca. 2 Bauern) im Endspiel sicherzustellen. Der Rückstand auf Platz 8 beträgt zwar immernoch 3 Punkte aber es bestehen kleine Hoffnungen, dass das Landesliga-Abschlusswochenende nicht zum reinen Schauspielen wird. Alle Ergebnisse findet Ihr über unser Mannschafts-Link.