Helden des Monats in der Quarantäneliga

Sonntags und Donnerstags geht es beim Online-Blitz auf lichess.org immer weiter um Auf- und Abstieg und viele spannende Momente in den eigenen Partien und gemeinsam in der Teamwertung. Es gibt gute und schlechte Tage – jedenfalls kann man für 2 Stunden durchdrehen und schnell mal vom Deppen zum Helden werden. (Umgekehrt geht es natürlich auch – aber dazu hat die Evolution unserem Hirn ja den “Vergessenmodus” eingebaut. Fragt bitte nicht, was die Evolution mit unserem Hirn macht, wenn wir dauernd schlecht spielen und alles vergessen können … es hat aber jedenfalls noch den “Betäubenmodus” in der Hinterhand.)

Damit vielleicht noch etwas Anreiz dazu kommt – zumal die Zeit für dieses Spielchen bei den meisten wieder knapper geworden ist – gibt es hier nun die genbührende HELDENVEREHRUNG:

Im September liegen noch die schon bekannten Online-Spezialisten vorn – aber die Göterdämmerung naht: Ein Held fiel vom Himmel – 21 dahingestreckt auf einen Streich ohne dass ihm auch nur ein Haar gekrümmt! Das Volk liegt immernoch wimmernd in seinem Schmutz und fürchtet, dass die Strafe folge beim nächsten Übungsgerangel. Er dagegen kann nicht mehr glauben, dass auch nur einer aus dem Gewürm noch lernen wird!

Lichesshelden200917

(Zur besseren Lesbarkeit draufklicken!)