Helden des Monats in der Quarantäneliga

Sonntags und Donnerstags geht es beim Online-Blitz auf lichess.org immer weiter um Auf- und Abstieg und viele spannende Momente in den eigenen Partien und gemeinsam in der Teamwertung. Es gibt gute und schlechte Tage – jedenfalls kann man für 2 Stunden durchdrehen und schnell mal vom Deppen zum Helden werden. (Umgekehrt geht es natürlich auch – aber dazu hat die Evolution unserem Hirn ja den “Vergessenmodus” eingebaut. Fragt bitte nicht, was die Evolution mit unserem Hirn macht, wenn wir dauernd schlecht spielen und alles vergessen können … es hat aber jedenfalls noch den “Betäubenmodus” in der Hinterhand.)

Damit vielleicht noch etwas Anreiz dazu kommt – zumal die Zeit für dieses Spielchen bei den meisten wieder knapper geworden ist – gibt es hier nun die genbührende HELDENVEREHRUNG:

Im September liegen noch die schon bekannten Online-Spezialisten vorn – aber die Göterdämmerung naht: Ein Held fiel vom Himmel – 21 dahingestreckt auf einen Streich ohne dass ihm auch nur ein Haar gekrümmt! Das Volk liegt immernoch wimmernd in seinem Schmutz und fürchtet, dass die Strafe folge beim nächsten Übungsgerangel. Er dagegen kann nicht mehr glauben, dass auch nur einer aus dem Gewürm noch lernen wird!

Lichesshelden200917

(Zur besseren Lesbarkeit draufklicken!)

Online-Ligabetrieb – auch für Zuschauer!

Deutsche Schach-Online-Liga (DSOL)

Diogenes startet in der 1. Liga (B)! Zwar als Startnummer 31 von 32 – aber das Leben als Außenseiter ist ja auch nicht immer schlecht. Hier findet Ihr die Termine und eine Wegbeschreibung für Zuschauer. Ihr könnt live dabei sein! https://dsol.schachbund.de/

Und weiterhin spielen wir sonntags und donnerstags (je 20 Uhr) in der Quarantäne-Liga! Per Link im Terminkalender oder hier: Lichess-Quarantäne.

Da seid Ihr alle gefordert, da natürlich nicht immer dieselben Blitzer Zeit zur Teilnahme haben. Beliebig viele Spieler erkämpfen die 6 bis 8 besten Ergebnisse (je nach Klasse), die gewertet werden! Wer will, erlebt Dauerfeuer im Blitzschach!

Mehr lesen

Informationen des Sportbundes und des Schachbundes zur Vermeidung der Coronavirusausbreitung

Liebe Diogenes*innen,

der Hamburger Schachverband und die übergeordneten Verbände haben den Turnierbetrieb vorerst eingestellt. Diese Regelung wurde bis zum 30. 4. gemäß Senatsverfügung ausgedehnt. Den aktuellen Stand findet Ihr hier beim HSchV und dort auch regelmäßige Einladungen zu Online-Blitzturnieren. Die derzeit noch angezeigten Termine für unseren Club sind bis dahin ebenfalls ungültig – der LAB bleibt geschlossen!Mehr lesen