Oberliga Runde 8 – Ein gebrauchter Tag

Heute empfingen wir Tabellenführer Kiel im Fahrenkamp zur achten Runde der Oberliga.

Wir waren, stark ersatzgeschwächt (erst Freitagabend stand fest, dass wir überhaupt mit 8 Leuten antreten können), krasser Außenseiter. Vielen Dank an unsere Ersatzspieler Christian, Robert und Johann, dass wir keine Kampflosen beklagen mussten.

Letztendlich verloren wir an allen Brettern, an denen wir 150 Elo weniger hatten und spielten an den übrigen Brettern remis. Macht insgesamt eine ziemlich ereignisarme und chancenlose 2:6 Niederlage. Man muss einfach anerkennen, dass Kiel heute nicht nur nominell besser war, sondern ganz eindeutig auch mehr Wille hatte.

Für uns endet die Saison in zwei Wochen bei Marmstorf. Dabei geht es für uns “nur” um Platz 3-5, was alles für uns ein gutes Ergebnis wäre, wir aber natürlich Platz 3 erreichen wollen. Für Marmstorf geht es nur noch um Ergebniskosmetik, sie müssen den Gang in die Landesliga antreten.