Blitz-GP 09.03.17

Leider fanden sich gestern nur 6 Leute zum Blitz-GP ein. Wir spielten doppelrundig mit folgendem Endergebnis:

Markus 9,5/10, Fabian 5/10, Kai 4,5/10, Michael Keuchen 4,5/10, Oguz 4/10, Christian K. 2,5/10.

Christian lädt das Ergebnis demnächst auf der Turnierseite hoch.

NBMM 2017

Am 05.03.17 fand die Norddeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft bei Iduna-Nova in der City Nord statt. Leider hatte ich im Vorfeld einige Probleme, eine vollständige Mannschaft zusammenzubekommen. Aber letztendlich hat sich netterweise Fabian erbarmt, der immerhin 15 der insgesamt 28 Runden als Ersatzspieler fungiert hat. Danke dafür.

Die NBMM war exzellent besetzt so stark wie noch nie, 10 Großmeister waren am Start! Ich konnte immerhin GM Sumets, IM Ilja Schneider und GM Ostrovski besiegen.
Endergebnisse: Markus 11,5/23, Christian L. 10/23, Roman 12,5/26, Fabian 8,5/15, Tom 9/25.
Damit wurden wir am Ende 18. von 28 Mannschaften.

Einen ausführlichen Bericht könnt ihr bei chessbase nachlesen:

http://de.chessbase.com/post/hamburger-sk

Weisse Dame 2 – Diogenes 4

Weisse Dame II     7 - 1  SC Diogenes IV
 12  Lam,D.        1 : 0  Dräger,K.     31 
 13  Schoeneshoef  1 : 0  Bernstengel   32 
 14  Rühr,W.       ½ : ½  Neumann,R.    33 
 16  Habermann,T.  1 : 0  Neumann,M.    34 
 17  Herbold,H.    1 : 0  Eggert,M.     35 
 18  Parnitzke,L.  1 : 0  Hölzer,J.     39 
 19  Jensen,D.     ½ : ½  Sagert,Y.     53 
 32  Opasiak,D.    1 : 0  Benz,F.       61

Tabelle:
 1. Weiße Dame II        4 25½   8
 2. Hamburger SK XVIII   4 19½   6
 3. Fischbek III         4 18½   5
 4. Königsspringer VI    4 18    4
 5. Langenhorn II        4 17    4
 6. NTSV III             4 13    3
 7. Bille SC III         4 11½   3
 8. Diogenes IV          4 10    3
 9. Hamburger SK XVII    4 14    2
10. SKJE V               4 13    2

Dio 3 – HSK 14

SC Diogenes III 5 – 3 Hamburger SK XIV
22  Neumann,M.    ½ : ½  Albers,A.    132
25  Link,P.       1 : 0  Garbers,B.   133
26  Jürgens,A.    ½ : ½  Chakhnovitch 134
27  Böttcher,S.   1 : 0  Ihlenfeldt,F 136
28  Haack,S.      1 : 0  Weber,K.     139
29  Besch,F.      0 : 1  Schreiber,K. 171
30  Hoffeins,H.   1 : 0  Bothe,A.     253
31  Dräger,K.     0 : 1  Jantzen,H.   285

http://www.hamburger-schachverband.de/hmmprog/xx.php?r=4&kl=ac

Polonäse Blankenese

Am 25.02.17 fand in Blankenese ein qualitativ extrem stark besetztes Schnellschach-Turnier statt. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich mal auf einem so starkbesetzen Turnier war, auch die Dankert-Turniere konnten da nicht mithalten. Die Aussicht auf 500 Euro für den ersten Platz lockte diverse Titelträger an. Letztendlich konnte ich mit 7,5/11 ein gutes Turnier spielen, hatte 1 GM, 2 IMs, 1 FM , aber leider reichte es nur für eine 3-monatige chess24 Premium-Mitgliedschaft, keinen Geldpreis. Dann werde ich wohl mal irgendwann gegen Gusti Banter-Blitz spielen müssen! Roman erreichte 7/11, war damit nicht ganz zufrieden und Peter 5,5/11.

Bericht:

https://schach-blankenese.de/2017/02/27/gm-epishin-gewinnt-open/

Endstand:

https://www.docdroid.net/73AQpke/rangliste-stand-nach-der-11-runde.pdf.html

 

Hamburger Blitzmannschaftsmeisterschaft

Am 12.02. fand bei der Iduna in der City Nord die HBMM statt. 24 Mannschaften waren dabei, davon immerhin 9 vom HSK. Diogenes trat mit 2 Mannschaften an. Insgesamt war die Qualität sehr hoch. HSK 1 war ein Bundesliga-, HSK 2 ein 2.BL-Team. St. Pauli, die schon vorberechtigt waren, sind ja quasi auch eine 2.BL-Mannschaft.

Diogenes 1 mit Markus, Christian L., Torben und Roman bekleckerte sich nicht mit Ruhm. Mit nur 14:12 Punkten landeten sie aufgrund der dominierenden Teams von HSK1-2, St.Pauli aber auf dem 5.Platz. Und das reichte! Wir sind zur NBMM qualifiziert, die am 05.03. ebenfalls bei Iduna Nova stattfindet.

Diogenes 2 mit Fabian, Christian K., Tom, Robert und Ersatzfrau Jeanette erreichte ausgezeichnete 13:13 Punkte, also nur einen MP weniger! Wie knapp das Feld zusammen war, kann man daran sehen, dass sie ‘nur’ 14. wurden. Besonders gefreut hat mich, dass Jeanette immerhin zu einem Sieg kam.

Endstand und Kurzbericht hier:

http://www.hamburger-schachverband.de/turniere/2017/hbmm17.htm

HJET 2017

Auch dieses Jahr gibt es eine HJET.
Die Zwischenstände lauten wie folgt (kein Gewähr/Gewehr für Vollständigkeit):

Tom Wölk, L1a, 1,5/2

http://www.hsjb.de/leistungsklasse-1a/

Johann Schwank, L2a, 0/2,

http://www.hsjb.de/leistungsklasse-2a/

Mike Nguyen, L2b, 0/2

http://www.hsjb.de/leistungsklasse-2b/

Fabian Höfer, L2e, 0,5/1

http://www.hsjb.de/leistungsklasse-2e/

Jeanette Hölzer, U18/U20, 2/4

http://www.hsjb.de/altersklasse-u18u20/

U16: Diverse Teilnehmer, unterschiedliche Zahl Partien:

http://www.hsjb.de/u16-tabelle/

U14, bester MCGler mit 3/4 Jason Parindra

http://www.hsjb.de/u14-tabelle/

U12-1, Damian Güring vom CPG mit 2/4:

http://www.hsjb.de/u12-1-tabelle/

U12-2, bester CPG/MCGler Geron Lim mit 2/6:

http://www.hsjb.de/u12-2-tabelle/