1. Schnellschach-Grand-Prix

Aufgrund von Parallelterminen kamen “nur” 10 Spieler und eine Spielerin. Das erste Grand-Prix-Turnier konnte Fabian Schulenburg mit starken 4,5/5 gewinnen, nachdem er gegen den überraschend stark aufspielenden Leon Apitzsch von den Saseler SF (4,0) in der Vorschlussrunde Dauerschach geben musste. Peter Gröppel erwischte einen auffallend guten Tag und Platz 3 mit 3,5/5.

SGP1701